Sie sind hier: Startseite

Vorbereitungen auf ein Erotik- oder Aktshooting

Viele Interessierte sind anfangs etwas unsicher

und fragen sich, wie das alles funktionieren soll. Sich vor einem fremden Menschen zu präsentieren, in Unterwäsche oder gar nackt?! In der Realität erlebe ich es so, dass der grösste Entscheid bereits zu Hause gefallen ist: "Ja, ich will diese Art von Shooting für mich ausprobieren." Im Studio ergibt sich dann alles von alleine.

Viele Frauen schätzen es, wenn sie vorab einmal ganz unverbindlich im Studio vorbeischauen können, um sich ein Bild zu machen. Vom Umfeld, vom Studio, von mir. Das ist bestens für mich und ich nehme mir gerne die Zeit für solche Besuche. Bei dieser Gelegenheit können auch die Ideen und Vorstellungen detailliert vorbesprochen werden, so dass am Tage des Shootings selbst alle mit den gleichen Vorstellungen "ans Werk" gehen können.

Wenn sich die Möglichkeit eines Besuches vorab nicht ergibt, aus welchen Gründen auch immer, kann eine Vorbereitung des Shootings selbstverständlich via Telefon oder auch schriftlich erfolgen. Dabei geht es vor allem darum, dass ich mir vorab ein Bild der Ideen machen kann. Dies ermöglicht mir dann zu planen und Feedback zur Vorbereitung geben zu können.

Um Eure Ideen und Vorstellungen zu präzisieren, könnt Ihr mir gerne auch Fotos aus dem Web zusenden, von welchen Ihr denkt, dass sie Euren Vorstellungen entsprechen.

Um gewisse Dienste anzubieten und um diese Seite laufend verbessern zu können, verwendet die Software dieser Webseite Cookies. Durch Deinen Besuch erklärst Du Dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren